Notruf 06571-96146

Gut zu wissen.

Weichteiloperationen wie beispielsweise die Kastration oder Tumoroperationen führen wir mit ebenso großer Routine durch wie Eingriffe bei Brüchen. Den größten Wert legen wir bei jeglichem Eingriff auf die Narkose, die die Tiere als schonende Inhalations-Narkose erleben, auf ihre Überwachung während des Eingriffs, auf die Ausleitung und - falls notwendig - auf die Intensivtherapie.

 

Die wichtigsten Fakten zur Therapie in unserer Praxis: Eingriffe aller Art.

Die Eingriffe werden grundsätzlich unter der schonenden Inhalations-Narkose durchgeführt.

Zur Intensivtherapie können wir bis zu fünf Patienten aufnehmen.

Chemotherapie praktizieren wir in Zusammenarbeit mit einer onkologischen Spezialklinik.